Erneute Stipendienvergabe für den Masterstudiengang WS 2016/17

Erneute Stipendienvergabe für den Masterstudiengang WS 2016/17

DME e. V. ist ein firmen- und hochschulneutraler, gemeinnütziger Verein und die zentrale Plattform zum Thema Meerwasserentsalzung in Deutschland. Know-How aus Deutschland hat eine große Tradition im Technologiefeld Meerwasserentsalzung. Der Beitrag aus Deutschland soll auch zukünftig leistungsstark und wirkungsvoll sein. Unser Ziel ist der Ausbau von Lehre und Forschung für die Entsalzung in Deutschland, damit diese Branche auch im globalen Wettbewerb zukunftsfähig bleibt.

Wir unterstützen deshalb Lehrstühle und Studenten, die besondere Leistungen in der Entsalzung erbringen oder die sich besonders in der Nachwuchsförderung engagieren.

Die DME e.V. vergibt zwei

Stipendien für Studenten im Masterstudium

Jeder Stipendiat erhält 300 € pro Monat im Zeitraum von Oktober 2016 bis März 2017.

Eine Verlängerung des Stipendiums ist möglich.

 

Bewerben können sich alle Studenten an deutschen Hochschulen mit bestandenem Bachelor-Abschluss und mit besonderem Interesse am Themengebiet der Entsalzung. Die Stipendienvergabe richtet sich nach einem festen Kriterienkatalog, der sowohl die Würdigkeit als auch die Bedürftigkeit der Bewerber widerspiegelt.

Ihre Bewerbungen mit Motivationsschreiben, das auf beide Kriterien eingeht, Lebenslauf, Bachelorzeugnis, sowie einem Empfehlungsschreiben Ihres Professors richten Sie bitte bis
30.11.2016 an

Ute.hoffmann@dme-ev.de
oder
DME Deutsche Meerwasserentsalzung e.V.
Ute Kimm-Hoffmann
Bergheideweg 26 d
47447 Moers

By | 2016-10-26T15:21:39+00:00 Mittwoch, Oktober 26, 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Erneute Stipendienvergabe für den Masterstudiengang WS 2016/17